(Konstanz) Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Konstanz (ots) –

Ein Motorradfahrer hat bei einem Sturz auf der Reichenaustraße am Sonntagnacht Verletzungen erlitten. Ein 20-Jähriger fuhr mit einem KTM-Motorrad auf der Reichenaustraße in Richtung Innenstadt. Im Bereich der Wendespur unter der Schänzlebrücke bremste ein vor dem Motorrad fahrender 20-Jähriger mit einem Toyota. Der Biker bremste ebenfalls, versuchte auszuweichen und stürzte. Dabei prallte der junge Mann mit dem Kopf gegen die Heckklappe des vorausfahrenden Autos und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Untersuchung in eine Klinik. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 1.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5407018

(Konstanz) Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Presseportal Blaulicht