CGTN: CMG-Präsident sendet Neujahrsgrüße an ausländische …

Peking (ots/PRNewswire) –

Shen Haixiong, Präsident der China Media Group (CMG), schickte am 1. Januar 2023 Neujahrsgrüße an ausländische Zielgruppen über , China Radio International und über das .

„Im warmen Wintersonnenschein begrüßen wir das Jahr 2023, ein neues Jahr voller Versprechen und Erwartungen. Ich möchte Ihnen meine Grüße aus Peking übermitteln”, sagte er.

Shen wies darauf hin, dass die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) im Jahr 2022 erfolgreich ihren 20. Nationalen Kongress abgehalten hat, auf dem ihre Aufgabe und die Wege zur Förderung der Verjüngung der Nation an allen Fronten durch einen chinesischen Weg zur Modernisierung festgelegt worden sind.

Er sagte, dass die CMG als Teilnehmer, Zeuge und Aufzeichner der neuen Ära den großartigen und prächtigen Kongress der Welt präsentiert und eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Beiträgen produziert hat, um Chinas bemerkenswerte Geschichte während des vergangenen außergewöhnlichen Jahrzehnts zu erzählen, was beim Publikum im In- und Ausland großen Anklang gefunden hat.

Im vergangenen Jahr hat die CMG die integrierte Innovation von „Ideas+Art+Technology” – Ideen, Kunst und Technologie – erforscht, um das Ziel zu erreichen, Qualitätsprodukte über alle Fernsehkanäle, Netzwerke und Plattformen hinweg bereitzustellen.

Bei der Übertragung der Olympischen Winterspiele in Peking beispielsweise setzte CMG modernste Technologien ein, um eine „chinesische Romanze” zu präsentieren, in der sich der olympische Geist mit der chinesischen Kultur vermischte und der Funke der Technologie das Eis und den Schnee erhellte. Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach, lobte die CMG für den beispiellosen Umfang und Erfolg der Berichterstattung über die Spiele.

Von CMG produzierte Programme wie „China in den Klassikern” und „China in Poesie und Malerei” seien nicht nur eine künstlerische Interpretation der dauerhaften chinesischen Zivilisation, sondern auch ein kontinuierliches Streben, das zur Vielfalt der menschlichen Zivilisationen beitrage, fügte Shen hinzu.

Er wies darauf hin, dass CMG-Veranstaltungen wie die Frühlingsfest-Gala, die Mittherbstfest-Gala und die Neujahrs-Gala dazu beigetragen hätten, die Begeisterung für die chinesische Kultur im Ausland zu wecken, und dass Vorführungen chinesischer Film- und Fernsehprogramme eine Brücke zwischen den Zivilisationen geschlagen und Herzen und Köpfe der Menschen durch Bilder und Filme zusammengeführt hätten.

Nach dem Abschluss des 20. Nationalkongresses der KPCh startete die CMG eine Reihe von 58 Medienveranstaltungen in Übersee zum Thema „Neue Reise: China und die Welt”, um die Relevanz der chinesischen Modernisierung und ihre Bedeutung für die Welt mit Freunden aus verschiedenen Ländern zu erörtern, und erhielt dabei die Unterstützung und Berichterstattung von mehr als 2.000 internationalen Medien.

Darüber hinaus hat die CMG im Jahr 2022 ihr globales Netzwerk zur Erfassung von Nachrichten verbessert und ihre Fähigkeit zur Berichterstattung über die wichtigsten Weltnachrichten verfeinert. Die CMG sendet jetzt in 68 Sprachen (zuvor 44) und deckt 233 Länder und Regionen ab.

Bei der Berichterstattung über den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine und die COVID-19-Pandemie habe die CMG auf Vorurteile verzichtet, sei der Wahrheit treu geblieben und habe Chinas objektiven und unparteiischen Standpunkt und Lösungen in der internationalen Gemeinschaft Gehör verschafft, so Shen.

„Die Fähigkeit zur Kommunikation ist ein wesentlicher Maßstab für ein internationales Medienunternehmen, und die Wahrheit ist die Quelle der Vitalität aller Medienorganisationen”, sagte er.

„Im kommenden Jahr werden wir mit Unternehmungsgeist und Stärke vorankommen und der internationalen Gemeinschaft neue Perspektiven in der neuen Ära Chinas aus verschiedenen Perspektiven präsentieren.

Das Jahr 2023 markiert auch den 10. Jahrestag des Vorschlags für die Belt-and-Road-Initiative.

„Wir werden weiterhin durch Medienkooperationen Freundschaften schließen, den Austausch und das gegenseitige Lernen zwischen den Zivilisationen vorantreiben und unsere Pflicht als verantwortungsvolle Medienorganisation erfüllen, um die gemeinsamen Werte der Menschheit und den Aufbau einer Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft für die Menschheit zu fördern”, schloss er.

https://news.cgtn.com/news/2023-01-01/CMG-president-sends-New-Year-greetings-to-overseas-audiences-1geIsIF0Xcs/index.html

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1975942/CGTN_New_Year.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/cgtn-cmg-prasident-sendet-neujahrsgruWe-an-auslandische-zielgruppen-301711938.html

Kontakt:

Newsroom: CGTN
Pressekontakt: Jiang Simin

+86-188-2655-3286

cgtn@cgtn.com

Quellenangaben

Textquelle: CGTN, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/141869/5407460

CGTN: CMG-Präsident sendet Neujahrsgrüße an ausländische …

Presseportal