Briefkasten aufgesprengt

Etterwinden (ots) –

Ein Unbekannter sprengte in der Zeit von Sonntagabend bis Montagmittag einen Briefkasten, der an einer Bushaltestelle in der Schulstraße in Etterwinden aufgestellt war, mit einem Feuerwerkskörper auf. Ein Schaden von ca. 200 Euro entstand. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5407741

Briefkasten aufgesprengt

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)