Waghäusel – Bewohnerin schlägt Einbrecher in die Flucht

Karlsruhe (ots) –

Zwei Unbekannte wurden am Montagnachmittag in Waghäusel-Kirrlach offenbar beim Versuch, in ein Wohnhaus einzusteigen, von der Hausbewohnerin überrascht und in die Flucht geschlagen.

Die 73-jährige Geschädigte hielt sich im Keller des in der Lahnstraße gelegenen Anwesens auf, als sie durch Geräusche auf zwei Männer aufmerksam wurde, die sich an ihrer Terrassentür zu schaffen machten.

Sichtlich beeindruckt von der entschlossenen Ansprache der 73-Jährigen ergriffen die Täter die Flucht. Ein Sachschaden entstand nicht.

Beide Einbrecher waren circa 180 cm groß, von schlanker Statur und trugen blaue Overalls.

Larissa Großmann, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5407969

Waghäusel – Bewohnerin schlägt Einbrecher in die Flucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)