Rheinfelden: zündelnde Jugendliche sorgen für Feuerwehr- und …

Freiburg (ots) –

Ein Zeuge informierte die am Montag, 02.01.2023, gegen 23.10 Uhr, über mehrere Jugendliche, welche vor einem großen Lebensmittelgeschäft in der Großfeldstraße mit Wunderkerzen herumzündeln würden. Aus mehreren Mülleimern würde nun Rauch dringen. Die Mülleimer konnten von der Feuerwehr rasch abgelöscht werden. Eine Fahndung nach den Jugendlichen verlief ohne Erfolg. Durch den Brand eines Mülleimers sei es zu einer Beschädigung an der Eingangstür des Lebensmittelgeschäftes gekommen. Die Schadenshöhe ist hier nicht bekannt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5408121

Rheinfelden: zündelnde Jugendliche sorgen für Feuerwehr- und …

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)