Kaum Rückendeckung für Lambrecht im Kabinett

(dts Nachrichtenagentur) – Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) verliert offenbar immer mehr Rückhalt in der Bundesregierung. Wie die “Bild” unter Berufung auf eine Abfrage bei allen Bundesministern berichtet, wollte sich kein einziges Kabinettsmitglied zur Frage äußern, ob Lambrecht als Verteidigungsministerin noch tragbar ist.

Hintergrund ist die schwere Kritik an Lambrechts Silvester-Video. Demnach wollten sich die Minister Marco Buschmann (FDP), Hubertus Heil (SPD) und Lisa Paus (Grüne) nicht äußern, weil es sich um eine “private” Ansprache gehalten habe. Die anderen Kabinettsmitglieder wollten sich gar nicht auf Anfrage der Zeitung äußern. Lediglich Olaf Scholz (SPD) ließ ausrichten, er arbeite gut mit allen Kabinettsmitgliedern zusammen.

Auf diese Aussage verwies Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD).


Foto: Christine Lambrecht, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Kaum Rückendeckung für Lambrecht im Kabinett

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×