Berauscht und alkoholisiert mit getuntem Roller unterwegs

Meiningen (ots) –

Beamte der Einsatzunterstützung Suhl stoppten Dienstagabend einen 35-jährigen Roller-Fahrer in Meiningen. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Zudem hatte der Fahrer leistungssteigernde Veränderungen an seinem Zweirad vorgenommen. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt und brachten ihn zur Blutentnahme ins Klinikum. Er erhält nun mehrere Anzeigen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5408449

Berauscht und alkoholisiert mit getuntem Roller unterwegs

Presseportal Blaulicht