Salesum Swiss Academy: E-Learnings für Schweizer …

Schaffhausen (ots) –

Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon haben ihre gegründet, um Mitarbeitern der Versicherungsbranche in der Schweiz den Erwerb von Cicero-Credits zu erleichtern. Hier erfahren Sie, wie es den Gründern mit ihrer Online-Trainingsplattform gelungen ist, eine leicht umzusetzende Lösung für die Probleme zu finden, mit denen sich viele Mitarbeiter der Versicherungswirtschaft aufgrund der neuen Schweizer Gesetzgebung konfrontiert sehen.

Die großen Versicherungen konzentrieren sich heutzutage auf digitale Kommunikationswege mit den Kunden, ohne die herkömmliche Ausbildung ihrer Vertriebsmitarbeiter zu hinterfragen. Allerdings bietet genau dieser Zweig enormes Einsparpotenzial. Insbesondere für Berater sind die gesetzlich vorgeschriebenen Cicero-Credits mit einem hohen zeitlichen Aufwand verbunden. Mit ihrem Online-Kursangebot unterstützen Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon Versicherungsberater dabei, die erforderlichen Cicero-Credits zeitlich flexibel und ortsunabhängig zu erwerben. Auf diese Weise lassen sich die gesetzlichen Vorgaben nicht nur einfacher erfüllen, sondern Firmen sparen Zeit und Geld, indem sie gezielt auf effektive E-Learnings für ihre Mitarbeiter setzen. Die Online-Kurse der Salesum Swiss Academy GmbH sind perfekt an die Tätigkeit eines Beraters angepasst und lassen sich flexibel und individuell in den Tagesablauf integrieren. Welche weiteren Vorteile E-Learning für Schweizer Vertriebsmitarbeiter bereithält, haben Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon im Folgenden verraten.

Logistische und finanzielle Vorteile durch E-Learning

Für Versicherungsgesellschaften birgt das Online-Kursangebot der Salesum Swiss Academy ein enormes Einsparpotenzial. Denn jeder einzelne Mitarbeiter und Telefonberater muss schließlich die geforderte Anzahl von Cicero-Credits erreichen. Das Kursangebot von Salesum richtet sich daher gezielt an Unternehmen, die ihre Personal- und Mietkosten reduzieren möchten. Da sich das komplette Lernprogramm entweder von Zuhause oder direkt am Arbeitsplatz absolvieren lässt, werden weder eigene Ausbilder noch Schulungsräume benötigt. Auf diese Weise können nicht nur Unternehmen, sondern auch die Mitarbeiter finanziellen und logistischen Aufwand sparen.

Kundenspezifische Programme, die individuell an die eigene Lebenssituation angepasst werden können

Die Salesum Academy bietet ihren Kunden unterschiedliche Module, die je nach Ausrichtung und Ziel des Unternehmens einzeln gebucht oder aber auch zusammengestellt werden können. Alle Module werden bei der Cicero Fachstelle akkreditiert und sind stets auf dem neuesten Stand. Interessenten können selbst entscheiden, ob sie alle 60 Credits komplett bei der Salesum Swiss Academy buchen oder nur diejenigen Kurse belegen, die ihre bestehenden Credits vervollständigen. Auf der Salesum Website lässt sich genau erkennen, mit welchem Webinar welche Anzahl von Credits erreicht werden kann. Darüber hinaus sind Lernpausen jederzeit möglich, was eine perfekte Anpassung des Lernstoffs an den Berateralltag ermöglicht.

Unbegrenzte Teilnehmerzahl und flexible Anpassung an den Arbeitsalltag

Ein weiterer positiver Aspekt des E-Learning-Programms der Salesum Swiss Academy ist die Möglichkeit, eine unbegrenzte Teilnehmerzahl zu den Webinaren zuzulassen. Dadurch sind Kurse weder ausgebucht noch fallen sie aufgrund zu geringen Interesses aus. Dies ermöglicht es auch den Mitarbeitern im Außendienst, zügig und flexibel ihre Credits auf dem neuesten Stand zu halten. Jeder Kursteilnehmer wählt sein eigenes Arbeitstempo und muss weder wertvolle Freizeit noch gewinnbringende Arbeitszeit opfern, um die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

Schulungen können ortsunabhängig und 24/7 absolviert werden

Durch die Möglichkeit, jederzeit und von jedem Ort aus das Kursangebot von Salesum zu nutzen, werden nicht nur die Unternehmen, sondern auch die einzelnen Berater entlastet, für die der Erwerb der Cicero-Credits so wichtig ist. Denn immer wieder kommt es vor, dass zu lange mit der Weiterbildung gewartet wird und der Verlust der Lizenz droht. Mit dem Online-Schulungsprogramm können alle Trainingseinheiten selbständig und flexibel erarbeitet werden – immer dann, wenn es dem Teilnehmer wirklich passt.

Stets auf dem neuesten Stand der Gesetzeslage

Aufgrund langjähriger Erfahrung in der Versicherungswirtschaft ist das Kursprogramm perfekt auf die Bedürfnisse von Versicherungsberatern abgestimmt. Alle Kurse sind Cicero zertifiziert und auf dem aktuellsten Stand. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei der Salesum Swiss Academy ist einzigartig in der Schweiz und setzt Standards für die gesamte Versicherungsbranche.

Sind Sie auch auf der Suche nach einem flexiblen, allumfassenden Trainingsprogramm zum Erwerb gesetzlich vorgeschriebener Cicero-Credits? Melden Sie sich noch heute bei Salvatore Righettino, Jenny Righettino und Marco Salamon von der Salesum Swiss Academy GmbH (https://salesum.ch/) und entdecken Sie das Online-Kursangebot!

Kontakt:

Newsroom: Salesum Swiss Academy GmbH
Pressekontakt: Ruben Schäfer
E-Mail: redaktion@dcfverlag.de
Rückfragen an:

Salesum Swiss Academy GmbH
Vertreten durch: Salvatore Righettino
salesum.ch
info@salesum.ch

Quellenangaben

Bildquelle: Salesum Swiss Academy GmbH / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/166133 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Salesum Swiss Academy GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/166133/5408675

Salesum Swiss Academy: E-Learnings für Schweizer …

Presseportal