(Singen, Lkr. Konstanz) Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Singen (ots) –

Verletzungen erlitten hat ein Rollerfahrer bei einem am Dienstagmittag auf der Kreuzung Rielasinger Straße und Austraße. Ein 55-jähriger Stadtbusfahrer bog von der Austraße kommend auf die Rielasinger Straße ab. Ein auf der Rielasinger Straße von links kommender, vorfahrtsberechtigter 15-Jähriger mit einem Roller konnte einen Zusammenstoß mit dem Bus nur durch eine Vollbremsung verhindern. Dabei stürzte der junge Mann und verletzte sich. Ein Rettungswagen war jedoch nicht erforderlich. An dem Zweirad entstand Blechschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5408709

(Singen, Lkr. Konstanz) Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Presseportal Blaulicht