TCL baut mit der Einführung der globalen Kampagne #TCLGreen auf der …

Las Vegas (ots/PRNewswire) –

bringt auf der CES 2023 seine Kampagne #TCLGreen offiziell an den Start. Die globale Initiative baut auf den preisgekrönten Leistungen des Unternehmens im Bereich Nachhaltigkeit in den USA auf. Mit ihr möchte TCL sein Engagement für , Soziales und Governance (ESG) weiter ausbauen, um zu Erstklassigkeit zu inspirieren und zu mehr Umweltfreundlichkeit weltweit beizutragen.

TCL ist für seinen Einsatz für die Steigerung des Bewusstseins für Nachhaltigkeit und die Bereitstellung von Recyclinglösungen für unterversorgte Gesellschaftsgruppen bekannt. Das Unternehmen legt die Messlatte mit neuen weltweiten Bemühungen noch höher und erhält seine Arbeit in den USA als Modell für das Wachstum seiner Kampagne #TCLGreen aufrecht. Die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Vorteile des Recyclings und der Wiederverwendung, die Förderung der Energieeffizienz und die Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen, die Sicherstellung der sozialen Compliance entlang der gesamten Lieferkette und die Erleichterung des Recyclings von End-of-Life-Produkten durch Kunden sind Schlüsselkomponenten von #TCLGreen.

Die Kampagne #TCLGreen

#TCLGreen wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen, als TCL im Zuge der großangelegteren Einführung der Marke in den USA das Programm „TCLCares” entwickelte. Dies etablierte vier Grundpfeiler für die Marke: die Fürsorge für unsere Benutzer, unsere Mitarbeiter, die Gemeinschaften, die wir versorgen, und unsere Umwelt. Das TCL-Team sah in diesen wichtigen Säulen die treibende Kraft für jedes Produkt und jedes Kundenerlebnis.

Zwischenzeitlich begann TCL mit der Finanzierung des Recyclings von Elektronikprodukten in mehr als 20 Bundesstaaten überall in den USA. So erlangte das Unternehmen einen guten Ruf für gesellschaftliches Engagement und wurde für seine Bemühungen ausgezeichnet. Das Sponsoring professioneller Sportteams durch TCL führten zu Feiertagstraditionen, darunter Einkaufstouren für Kinder in Begleitung von Sportlern und TCL-Teammitgliedern sowie Spenden für wohltätige Zwecke. Dank dieser Bemühungen konnte TCL eine nachhaltige und sozial verantwortungsbewusste Marke aufbauen, auf die seine treuen Kunden und Teammitglieder stolz sind. #TCLGreen wird nun ein wichtiger Teil der globalen Pläne des Unternehmens für 2023 und darüber hinaus sein.

Zur Feier des Starts der Kampagne #TCLGreen ermöglichte das Unternehmen eine wichtige Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen Künstler Kevin Chu. Er präsentierte das metaphysische Kunstwerk „TCLGreen”, das aus 1000 Elektronikmüllteilen besteht, die TCL am 10. September 2022 in Roseto Degli Abruzzi in Italien zur Verfügung stellte. Warner Bros. Discovery hat die Entstehung der #TCLGreen-Philosophie in einem bildgewaltigen Film dokumentiert, der jetzt auf TCL.com (https://www.tcl.com/global/en/tcl-green) und am CES-STAND von TCL verfügbar ist. Ein Teil der TCLGreen-Kunstinstallation und der vollständige Dokumentarfilm werden vom 5. bis zum 8. Januar am TCL-CES-Stand Nr. 16915 und am Stand Nr. 16937 in der zentralen Halle des Las Vegas Convention Center vorgestellt.

„Das beeindruckende #TCLGreen-Kunstwerk und der zugehörige Film beleuchten, wie sich TCL Tag für Tag unermüdlich um den Umweltschutz bemüht und gleichzeitig innovative Produkte und Technologielösungen für seine Kunden anbietet”, so Jonathan King, Vice President Corporate & Legal Affairs bei TCL North America. „Sie fangen wirkungsvoll die von den TCL-Mitarbeitenden getragene Philosophie ein, die nächste Generation von Produkten und Geräten zu entwickeln und gleichzeitig sicherzustellen, dass wir den Nachhaltigkeitsinteressen aller Generationen gerecht werden. #TCLGreen ist das Herzstück eines jeden TCL-Produkts und nichts liegt uns mehr am Herzen.”

Mehr Umweltfreundlichkeit für alle

TCL ist die zweitgrößte TV-Marke in Nordamerika und einer der größten Hersteller von weltweit. TCL hat sich darauf konzentriert, nachhaltige Geschäftspraktiken für eine umweltfreundlichere Zukunft zu ermöglichen, und 2022 war ein weiteres herausragendes Jahr, in dem seine Bemühungen viel bewirken konnten. TCL finanzierte stolz zum dritten Jahr in Folge das Recycling von mehr als 30 Millionen Pfund (13,6 Millionen Kilogramm) Elektronik in den USA und erreichte damit die erstaunliche Gesamtmenge von 145 Millionen Pfund (65,77 Millionen Kilogramm). Diese jährliche Quote entspricht dem Recycling eines TCL-Fernsehgeräts alle zehn Sekunden. Die TCL Takeback Tour, die vor einigen Jahren ins Leben gerufen wurde, um kostenlose Elektronikrecyclinglösungen für unterversorgte Gemeinden zu ermöglichen, feierte ein weiteres erfolgreiches Jahr mit Veranstaltungen in mehreren US-Bundesstaaten.

Aber das ist noch nicht alles: TCL macht weiterhin Fortschritte auf seinem Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit im Rahmen all seiner globalen Produktlinien und betrieblichen Aktivitäten. Vom Ersatz von Kunststoff und Holz in seinen Verpackungen durch Polyethylen und Nylon bis hin zur begehrten ISO50001-Zertifizierung für sein effizientes Energiemanagementsystem wird jedes Geschäftssegment von TCL kontinuierlich weiter verbessert, um Abfall zu reduzieren und Emissionen zu senken.

TCL nimmt an mehreren Programmen mit Einzelhändlern teil, die darauf abzielen, Emissionen zu senken, und führt in seinen Fabriken als Mitglied der Responsible Business Alliance (RBA), der weltweit größten Branchenkoalition für ein verantwortungsvolles Geschäftsgebahren in globalen Lieferketten, Social-Compliance-Audits durch. TCL führte die How2Recycle-Etikettierung bei mehreren Produktlinien ein, um es seinen Kunden zu erleichtern, Verpackungen ordnungsgemäß zu recyceln und Abfall verantwortungsvoll zu entsorgen. Eine interaktive Karte auf der TCL.com-Website ermöglicht es Verbrauchern, gut erreichbare Abgabestellen für Elektronik in der Nähe anzuzeigen und anzuklicken.

In den USA hat TCL im Rahmen seines „America Recycles Pledge” mit der U.S. Environmental Protection Agency (EPA) sowie mit staatlichen Agenturen und lokalen Gemeinden zusammengearbeitet, um Recycling- und Bildungsprogramme voranzutreiben. Die Bemühungen von TCL wurden von der Branche und der EPA umfassend gewürdigt. Im Jahr 2021 erhielt das UNTERNEHMEN den ersten Special Sustainability Leadership Award der EPA für die Entwicklung innovativer Recyclinglösungen für Amerikaner während der COVID-19-Pandemie.

Heute geht eine ganze Reihe von Initiativen an den Start, die TCL zu unterstützen plant, während es seine Produktpalette und sein Angebot weiter ausbaut. In Zukunft werden im Rahmen der Kampagne #TCLGreen weitere Nachhaltigkeitsinitiativen vorgestellt werden, um eine höhere Wirkung zu erzielen und die soziale Verantwortung für alle zu steigern.

Informationen zu TCL

TCL Electronics ist auf die Forschung, Entwicklung und Fertigung von Verbraucherelektronikprodukten, darunter Fernsehgeräte, Handys, Audiogeräte, Smart-Home-Produkte und Haushaltsgeräte, spezialisiert. Unser Sortiment kombiniert durchdachtes Design und innovative Technologie zu erstklassigen Produkten und überzeugt mit unverzichtbaren Funktionen sowie beeindruckenden Erlebnissen. Als eine der weltweit größten Marken für Verbraucherelektronik unterstützen unsere vertikal integrierte Lieferkette und unsere hochmoderne Display-Panel-Fabrik TCL bei der Bereitstellung von Innovationen für jedermann. Weitere Produktinformationen und das gesamte Portfolio finden Sie auf www.tcl.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1977746/image.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/tcl-baut-mit-der-einfuhrung-der-globalen-kampagne-tclgreen-auf-der-ces-2023-auf-seinen-leistungen-im-bereich-nachhaltigkeit-in-den-usa-auf-301714981.html

Kontakt:

Newsroom: TCL
Pressekontakt: Skye Liao

skye.liao@bluecurrentgroup.com

Quellenangaben

Textquelle: TCL, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/127783/5409907

TCL baut mit der Einführung der globalen Kampagne #TCLGreen auf der …

Presseportal