Baden-Baden – Schwer verletzt nach Vorfahrtsmissachtung

Baden-Baden (ots) –

Am Donnerstagabend kam es gegen 19.45 Uhr auf der Kreisstraße 9616 zwischen Eisental und Steinbach zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Leichtkraftradfahrer.

Ein 35-jähriger Volvo-Fahrer bog von der Steinbacher Straße auf die Kreisstraße in Richtung Bühl ein und übersah hierbei den in Richtung Steinbach fahrenden 18-jährigen Leichtkraftradfahrer. Dieser wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und in eine umliegende Klinik eingeliefert.

Die Kreisstraße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme für ca. 2 Stunden voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf ca. 20000EUR geschätzt.

/EWM

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5409931

Baden-Baden – Schwer verletzt nach Vorfahrtsmissachtung

Presseportal Blaulicht