Gaggenau – Verkehrsunfall mit Rettungswagen

Gaggenau (ots) –

Vier leicht verletzte Personen und ca. 40.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am 05.01.2023 gegen 19:30 Uhr im Bereich der Einmündung der Hördener Weinauerstraße auf die B462. Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn stieß auf der Kreuzung mit einem Mercedes zusammen, der auf die Bundesstraße einfahren wollte. Im weiteren Verlauf wurde der Mercedes dann noch auf ein drittes Fahrzeug geschoben.

Die B462 war für die Zeit der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme bis ca. 22:30 Uhr voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache werden von der Verkehrspolizei in Baden-Baden geführt.

/ADR

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5409943

Gaggenau – Verkehrsunfall mit Rettungswagen

Presseportal Blaulicht