Geschwindigkeitskontrollen

Tonna (Landkreis Gotha) (ots) –

Die führte gestern auf der B176 im Bereich Gräfentonna Geschwindigkeitskontrollen durch. Die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit für PKW beträgt 100 km/h. 1032 Fahrzeuge passierten die Messstelle, 39 davon mit überhöhter Geschwindigkeit. Ein Fahrzeugführer wurde mit 158 km/h festgestellt. Laut bundeseinheitlichem Bußgeldkatalog wird ein derartiger Verstoß mit einem Bußgeld über 500 Euro, zwei Punkten im Fahreignungsregister sowie einem Monat Fahrverbot geahndet. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5410060

Geschwindigkeitskontrollen

Presseportal Blaulicht