Melle: Zeugen gesucht nach einer Unfallflucht durch einen Lkw

Melle (ots) –

Am Donnerstag um 12:15 Uhr befuhr eine 39-Jährige aus Melle mit einem Mini Cooper die “Meesdorfer Straße” aus Bad Essen kommend in Richtung Meesdorf. Aus Richtung Meesdorf kam ihr ein Lkw entgegen. Der Lkw wich Fußgängern auf der linken Straßenseite aus, kam auf die Fahrbahn der 39-Jährigen und touchierte dabei den Pkw. Die Fahrerin aus Melle versuchte auszuweichen, aber konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Sie machte auf sich aufmerksam und hupte, aber der Lkw setzte seine Fahrt fort, ohne den Pflichten eines Unfallverursachers nachzukommen.

Bei dem Lkw soll es sich um einen weißen 7,5t Lkw handeln.

Die Melle bittet Zeugen, die Hinweise zum Fahrzeug oder zum Unfall geben können, sich unter 05422/92260 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Nadine Schwarzer
Telefon: 0541/327-2074
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5410203

Melle: Zeugen gesucht nach einer Unfallflucht durch einen Lkw

Presseportal Blaulicht