Unvermittelt ins Gesicht geschlagen

Jena (ots) –

Unvermittelt ins Gesicht geschlagen wurde am Donnerstagabend ein 40-Jähriger in der Karl-Marx-Allee. Ihm kam eine männliche Person mit zwei Hunden entgegen. Diese schlug dem 40-Jährigen zweimal ins Gesicht und stieß ihn im Anschluss in ein Gebüsch. Dadurch verletzte sich der 40-Jährige leicht. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der Täter, ein 36-Jähriger, ermittelt werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5410467

Unvermittelt ins Gesicht geschlagen

Presseportal Blaulicht