betrunken im Krankenfahrstuhl

Sömmerda (ots) –

Während einer Fussstreife wurde am 06.01.2023 um 20:15 Uhr ein 82 Jähriger in Sömmerda, Lucas-Cranach-Straße in seinem Krankenfahrstuhl festgestellt. Dieser fiel durch unsichere Fahrweise auf. Während der Kontrolle wurde starker Alkoholgeruch wahrgenommen. Da ein Atemalkoholtest verweigert wurde, wurde ein anderer Test durchgeführt, welcher einen zusätzlichen Hinweis auf Alkohol gab.

Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenommen. (wo)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5410803

betrunken im Krankenfahrstuhl

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)