0,5-Promille-Grenze überschritten

Eisenach (Wartburgkreis) (ots) –

Am Samstag gegen 14.00 Uhr wurde ein Opel-Fahrer im Mariental einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Der 45-Jährige muss mit einem Fahrverbot, Punkten in Flensburg und einem empfindlichen Bußgeld rechnen. (tr)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/2610
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5410976

0,5-Promille-Grenze überschritten

Presseportal Blaulicht