Fahren unter Alkoholeinwirkung

Suhl (ots) –

Am 08.01.2023, um 01:30 Uhr, befuhr ein 36- jähriger aus Hildburghausen die Talstraße in Suhl, obwohl er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,29 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Zudem wurde die Weiterfahrt ausdrücklich untersagt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5410992

Fahren unter Alkoholeinwirkung

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)