Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben (ots) –

Am 06.01.2023 gegen 10:10 Uhr wurde in der Wendelsteiner Straße in Roßleben ein Pkw VW kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 26-jährige Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Folglich wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet, sodass sich der Mann strafrechtlich verantworten muss. Inwiefern der Fahrzeughalter die Fahrt genehmigt hat, wird im weiteren Verfahrensverlauf geprüft.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5411173

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Presseportal Blaulicht