Geschädigte nach Körperverletzung gesucht

Erfurt (ots) –

In den frühen Sonntagmorgenstunden ereignete sich eine Körperverletzung im Erfurter Norden. Ein Passant wurde in der Lilo-Hermann-Straße auf eine weinende und aus der Nase blutende Frau aufmerksam. Sie erklärte ihm, dass sie von ihrem Freund geschlagen wurde und die benötigt. Als der Mann den Notruf wählte, lief die Frau panisch in Richtung des Spielplatzes Ammertalweg und ließ ihren Helfer zurück.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt und der Geschädigten geben können. Diese werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0006648 beim Inspektionsdienst Erfurt Nord (Tel. 0361/7840-0) zu melden. (LB)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5411316

Geschädigte nach Körperverletzung gesucht

Presseportal Blaulicht