Bad Säckingen: Mann macht sich an Autos zu schaffen

Freiburg (ots) –

Am Donnerstagabend, 05.01.2023, hat sich ein Mann an geparkten Autos in Bad Säckingen zu schaffen gemacht. Gegen 23:30 Uhr war eine Person dabei beobachtet worden, wie sie mehrere in der Giessenstraße abgestellte Fahrzeuge zu öffnen versuchte. Eine Polizeistreife konnte in der Nähe einen 20-jährigen kontrollieren, auf den die übermittelte Personenbeschreibung zutraf. Er führte auch ein Parfum mit. Wie sich später herausstellte, dürfte dieses aus einem nicht verschlossenen SUV gestohlen worden sein. Der Tatverdächtige wird angezeigt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5411780

Bad Säckingen: Mann macht sich an Autos zu schaffen

Presseportal Blaulicht