Nördl. Lkrs. – Polizei sucht Zeugen zu mehreren Einbrüchen in …

Karlsruhe (ots) –

Bislang unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum zwischen Samstag, 15:00 Uhr und Sonntag, 09:00 Uhr unbefugt Zutritt zu einer Kleingartenanlage im Unserer-Lieben-Frau-Weg in Waghäusel-Wiesental und drangen im Anschluss in mehrere Gartenhäuser ein. Die unbekannten Personen entwendeten verschiedene Werkzeuge und Gartenartikel. Vermutlich wurden die Einbrecher bei ihrer Tat gestört, weshalb sie am Wegrand deponiertes Diebesgut nicht mehr abtransportierten. Der entstandene Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter 07256/93290 mit dem Polizeirevier Philippsburg in Verbindung zu setzen.

Ein weiterer Einbruch in ein Gartenhaus ereignete sich im Zeitraum zwischen Dienstag und Freitag in Bruchsal. Dort gelangten unbekannte Täter durch das Einschlagen einer Fensterscheibe in eine Gartenhütte im Bannweideweg. Ob die Eindringlinge auf ihrer Suche nach Beute fündig wurden, ist noch nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen nimmt hierzu das Polizeirevier Bruchsal unter 07251/7260 entgegen.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: pressestelle.ka@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5411931

Nördl. Lkrs. – Polizei sucht Zeugen zu mehreren Einbrüchen in …

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)