Offenburg – Brand

Offenburg (ots) –

In den frühen Morgenstunden war in einem Garten in der Waldstraße aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die sofort alarmierte Feuerwehr übernahm kurz nach 5 Uhr die Brandbekämpfung an der betroffenen Gartenhütte. Die Flammen hatten schnell auf das in unmittelbarer Nähe stehende Wohnhaus übergegriffen, weshalb die sechs Bewohner evakuiert werden mussten. Verletzt wurde niemand. Aufgrund des Brandschadens ist das Gebäude aktuell nicht bewohnbar. Zwischenzeitlich konnte durch die Feuerwehr Offenburg das Feuer eingedämmt werden. Die hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen. Aufgrund des Einsatzes ist die Ortsdurchfahrt in Rammersweier vorübergehend gesperrt.

/ks

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5412436

Offenburg – Brand

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)