Kabeldiebe

Eisfeld (ots) –

Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 21.12.2022 bis Montagmittag unberechtigt Zutritt auf ein Firmengelände in der Albin-Ritzmann-Straße in Eisfeld. Anschließend entwendeten die Einbrecher ein ca. 100 Meter langes Starkstromkabel. Als der Bauleiter den Diebstahl bemerkte, informierte er nachfolgend die und erstattete eine Anzeige. Hinweise auf die Täter liegen bis dato nicht vor. Zeugen, die im Tatzeitraum am Tatort bzw. in unmittelbarer Nähe verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich telefonisch mit der Hildburghäuser Polizei (03685 778-0) in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5412627

Kabeldiebe

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)