12-Jährige in Stadtbahn sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Süd (ots) –

Ein bislang unbekannter Mann hat am Montag (09.01.2023) ein 12-jähriges Mädchen in der Stadtbahnlinie U1, auf der Fahrt nach Vaihingen, sexuell belästigt.

Das Mädchen wartete mit zwei weiteren Freundinnen gegen 19.15 Uhr am Marienplatz auf die Stadtbahn. Hier versuchte der augenscheinlich alkoholisierte Mann die Mädchen in ein Gespräch zu verwickeln und stieg gegen 19.35 Uhr in die gleiche Stadtbahn ein. Anschließend sprach er die Mädchen nochmals an und zeigte ihnen ein Tattoo auf seinem Arm. Kurz darauf kniete er sich vor die 12-Jährige und berührte sie mit der Hand am Oberschenkel. Eine Frau beobachtete die Situation und stieg mit den Mädchen an der nächsten Haltestelle aus. Als die Mädchen mit der nächsten Bahn am Bahnhof Vaihingen ankamen, sahen sie den Mann nochmals im Bereich der Bushaltestelle und des Kiosks.

Der Mann soll zwischen 20 und 30 Jahre alt sein, schwarze, zur Seite gegelte Haare und einen gebräunten Teint haben. Er trug ein weißes T-Shirt, ein rotkariertes Hemd, eine schwarze Lederjacke und eine schwarze Hose. Er hatte eine akzentfreie aber verwaschene Aussprache.

Zeugen, insbesondere die Frau aus der Stadtbahn, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5412818

12-Jährige in Stadtbahn sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht