4.000 Euro Sachschaden

Landkreis Sömmerda (ots) –

Mehrere Beschädigungen in Griefstedt wurden am Montag bei der Polizeiinspektion Sömmerda zur Anzeige gebracht. Unbekannte waren in den Keller des ehemaligen Bahnhofsgebäudes eingebrochen und hatten die Fassade mit mehreren Metern großen Schriftzügen besprüht. Zudem wurden weitere Gebäude sowie Stromverteilerkästen mit Farbe beschmiert. Die schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 4.000 Euro. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5413097

4.000 Euro Sachschaden

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)