Rastatt – Streitigkeiten eskaliert?

Rastatt (ots) –

Über den Notruf wurden am Samstagabend kurz nach 21 Uhr die Einsatzkräfte der und des Rettungsdienstes alarmiert. Nach ersten Informationen war in der Kehler Strasse von Angehörigen eine leblose Frau in einer Wohnung aufgefunden worden. Nach einer Überprüfung durch die Beamten des Polizeireviers in Rastatt bestätigte sich der übermittelte Sachverhalt. In der betroffenen Wohnung befand sich neben der 47-jährigen Toten auch deren Partner, der aufgrund seines psychischen Allgemeinzustandes durch den Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden musste. Noch ist unklar, was sich in der Wohnung des Mehrfamilienhauses abgespielt hat. Die Frage, ob es innerhalb der Familie im Vorfeld zu Streitigkeiten gekommen war, die in der Folge eskaliert sind und ob es sich um einen Unfall oder eine Straftat handelt ist aktuell Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

/ks

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5413261

Rastatt – Streitigkeiten eskaliert?

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)