Ergänzung zu – Trotz Gegenverkehr überholt

Etterwinden (ots) –

Am Montag ereignete sich im Bereich Etterwinden ein Unfall , da ein 50-Jähriger trotz Gegenverkehr überholte (Bericht 10.01.23). Im Rahmen der Ermittlungen zum vorgenannten Unfall stellte sich heraus, dass der 42-jährige Unfallbeteiligte nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Der Sachbearbeiter leitete nachfolgend eine Strafanzeige gegen den Mann ein.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5413619

Ergänzung zu – Trotz Gegenverkehr überholt

Presseportal Blaulicht