Unbekanntes Fahrzeug verlor Glasscherben

Greiz (ots) –

Die Greiz erhielt am 09.01.2023 gegen 14:45 Uhr die Mitteilung, dass sich Glasscherben auf der Fahrbahn in der Gerhart-Hauptmann-Straße befinden sollen.

Im Rahmen des Einsatzes konnte festgestellt werden, dass sich eine Spur von Glasscherben von der Theodor-Storm-Straße, über die Gerhart-Hauptmann-Straße und Herrmannsgrüner Straße bis hinter die Landesgrenze bei Fraureuth hinzog. Die Straße wurde durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung Greiz gereinigt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Verursacher aufgenommen.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Greiz, Tel.: 03661/ 6210, in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5414006

Unbekanntes Fahrzeug verlor Glasscherben

Presseportal Blaulicht