Erster Zertifikatslehrgang zum Artist Manager_in (IHK) in Deutschland

Köln (ots) –

In Zusammenarbeit mit der IHK Köln entstand durch die Initiative des Künstlermanagements der erste IHK-Zertifikatslehrgang zum Artist Manager_in Deutschlands. Teilnehmende erreichen ihr Zertifikat nach acht Präsenztagen und einer erfolgreichen Zertifikatsprüfung, die von der IHK Köln abgenommen wird. Inhaltlich fokussiert sich der Lehrgang auf allgemeine Grundlagen des Künstlermanagements, jedoch auch auf kaufmännisches und juristisches Basiswissen sowie Fakten und Wissenswertes aus den Bereichen Influencer Marketing, Werbung, PR und der TV-Landschaft Deutschlands. Aufgrund eines zunehmenden Bedarfs an Professionalisierung des Berufsbildes wurde die Idee in die Tat umgesetzt.

Insgesamt anderthalb Jahre hat die Entwicklung des ersten IHK-Zertifikatslehrgangs gedauert, an dem das renommierte Künstlermanagement BWM Communications GmbH gearbeitet hat. Die Idee ist Nicole Wilms, Gründerin und Geschäftsführerin, aus einer pragmatischen Alltagssituation heraus gekommen. Wie in so vielen Branchen ist es schwierig Nachwuchstalente zu finden und qualifiziertes Personal für außergewöhnliche Berufe zu rekrutieren.

Unterrichtet wird von Fachdozenten, die beispielsweise über die Bepreisung eines Künstlers, Persönlichkeitsrechte des Künstlers oder ganz praxisnah über Regeln im Umgang mit der Presse ihre Expertise teilen. Auch gängige Regeln im Influencer Marketing oder die Evaluierung einer Testimonial-Kampagne sind Teil des Lehrplans.

“Wir haben festgestellt, dass es ausgesprochen wenige berufserfahrene Künstlermanager*innen gibt, die sich auf unsere Vakanzen bewerben. Wir haben daher oft Volontäre ausgebildet oder durften uns freuen, wenn sich Personal für einen Arbeitgeberwechsel zu uns entschieden hat. Nachwuchs für diesen Beruf selbst auszubilden war da der nächste logische Schritt.” erklärt Nicole Wilms.

Gemeinsam mit Deborah Salamon, Head of Artist Management und Ausbilderin bei BWM Communications GmbH, konzipierte das Unternehmen in engem Austausch mit der IHK Köln und dem Bildungsinstitut bm – bildung in medienberufen den neuen Lehrgang, den Teilnehmende mit einem IHK-Zertifikat abschließen.

In insgesamt fünf Modulen vermitteln hochkarätige Dozenten aus der Praxis gemeinsam mit Mitarbeitenden der BWM Communications GmbH effektiv, exklusiv und zeitgemäß alles, was für den Berufseinstieg oder eine Umschulung zum Artist Manager relevant ist. Der Kurs startet im März 2023 in Köln. Lehrgangsleitung ist Deborah Salamon.

“Mit den IHK-Zertifikatslehrgängen haben wir ein sehr praxisorientiertes Angebot an Weiterbildungen. Wir freuen uns, dass wir nun auch einen Zertifikatslehrgang für die Zielgruppe des Künstlermanagement anbieten können” , sagt Jennyfer Gringmuth, Leiterin der Weiterbildung in der IHK Köln.

Über BWM Communications GmbH

BWM Communications GmbH ist ein renommiertes, inhabergeführtes Künstlermanagement mit Sitz in Köln. Gegründet wurde die Agentur von Nicole Wilms und Sebastian Buchinger im Jahr 2007. Zu den Klienten gehören über 40 Künstler und Prominente der deutschen Medienlandschaft, Social-Media-Stars und internationale Talente.

Zu den Kernkompetenzen zählt eine effiziente Aufteilung und Zuweisung von internen Themenbereichen, die den Klienten eine individuelle und maßgeschneiderte Ausrichtung sowie Betreuung garantiert. Die Mitarbeiter:innen werden als Stakeholder betrachtet und erhalten früh eigene Verantwortlichkeiten und tragen zu einer homogenen, fruchtbaren und vor allem progressiven Unternehmenskultur bei.

Die Management-Philosophie stellt den Klienten und seine individuellen Wünsche immer an die erste Stelle und strebt eine maximale Gewährleistung jeglicher strategischer Anforderungen an. Die Akquise und Erschließung neuer Geschäftsfelder hat sich in den letzten Jahren zu einer Schlüsselkompetenz des Managements herausgebildet und ist einer der wichtigsten Schwerpunkte, die bei der individuellen Betreuung der Klienten gesetzt werden.

Über IHK Köln

Die Industrie- und Handelskammer zu Köln ist Partner der Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region Köln. Rund 150.000 Unternehmen aus Köln, Leverkusen, dem Rhein-Erft-Kreis, dem Oberbergischen und dem Rheinisch-Bergischen Kreis sind bei uns Mitglied.

Die IHK Köln ist für die duale Ausbildung in allen gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufen zuständig. Für Unternehmen bietet die IHK Köln vielfältige Beratungen und Services – von A wie Ausbildung bis Z wie Zollpapiere. Die IHK Köln ist auch ein Netzwerk von Unternehmen für Unternehmen in der Region. In der Vollversammlung entscheiden gewählte Unternehmerinnen und Unternehmer über die Finanzen, die Themen und politischen Forderungen der IHK. Ausschüsse, Gremien, Info- und Netzwerkveranstaltungen sowie ein breites Weiterbildungsangebot bieten für jedes Unternehmen in der Region einen echten Mehrwert.

Über bm – bildung in medienberufen

bm – bildung in medienberufen ist einer der deutschlandweit größten privaten Bildungsinstitute in der Medienbranche mit Standort im Herzen von Köln. Gegründet wurde die Bildungseinrichtung 1997 mit dem Ziel, praxisnahe Aus- und Weiterbildungsangebote zu konzipieren und durchzuführen. Neben staatlich anerkannten Ausbildungen in Kombination mit einer vollen Fachhochschulreife bieten sie auch Berufsausbildungen mit IHK-Abschluss an. Mit ihrem Angebot an der School of Games machen sie junge Leute fit für “future technologies”. Seit über zwei Jahrzehnten bereiten sie im Bereich der Aufstiegsqualifizierung berufsbegleitend und vollzeitschulisch Medienfachwirte Digital / Print sowie Industriemeister Printmedien erfolgreich auf die IHK-Prüfungen für den Einsatz im mittleren Management vor.

Fotos:

https://we.tl/t-CMFfPUG7Bn

Kontakt:

Newsroom: BWM Communications GmbH
Pressekontakt: Deborah Salamon
Head of Artist Management
Lehrgangsleitung Artist Manager_in IHK Köln
0221 2987 4909
ds@bwm-com.com
Rückfragen an:

Quellenangaben

Textquelle: BWM Communications GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/167648/5414047

Erster Zertifikatslehrgang zum Artist Manager_in (IHK) in Deutschland

Presseportal