Berauschter Autofahrer

Sachsenbrunn (ots) –

Beamte der Einsatzunterstützung Suhl kontrollierten Mittwochabend einen 38-jährigen Autofahrer in Sachsenbrunn. Der vor Ort freiwillig durchgeführte Drogenvortest zeigte, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er musste die Beamten zur Blutentnahme ins Klinikum begleiten und seinen Wagen an der Kontrollstelle stehen lassen. Ihn erwartet ein Bußgeld, ein Fahrverbot und Punkte in Flensburg.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5414613

Berauschter Autofahrer

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)