Unfall gebaut und weitergefahren

Eisfeld (ots) –

Eine 68-jährige Autofahrerin parkte Donnerstagmittag rückwärts aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Georgstraße in Eisfeld aus. Dabei stieß sie gegen das Auto eines 37-Jährigen, der zu diesem Zeitpunkt hinter ihr entlang fuhr. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Als der 37-Jährige die 68-Jährige auf den Unfall hin ansprach, fuhr die Frau einfach weiter, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Die Beamten ermittelten die Frau, die sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten muss. Ein Gesamtschaden von ca. 1.500 Euro entstand.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5415291

Unfall gebaut und weitergefahren

Presseportal Blaulicht