(Rottweil) Berauscht mit dem Auto unterwegs

Rottweil (ots) –

Einen berauschten Autofahrer hat die am Donnerstag auf der Eisenbahnstraße aus dem gezogen. Gegen 11.15 Uhr kontrollierten des Polizeireviers Rottweil einen 18-jährigen Audi-Fahrer. Im Rahmen der Überprüfung stellten die Polizisten Anzeichen für Drogenkonsum fest. Ein freiwilliger Vortest verlief positiv, weshalb der junge Mann sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Wagen stehenlassen musste. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Führens eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5415515

(Rottweil) Berauscht mit dem Auto unterwegs

Presseportal Blaulicht