(Rottweil) Trickbetrüger schlägt in Rottweil zu

Rottweil (ots) –

Am Donnerstagvormittag, gegen 11 Uhr, hat ein Trickbetrüger in einem Geschäft in der Hauptstraße zugeschlagen und erbeutet. Der Unbekannte kaufte zunächst dort Waren ein. Beim Bezahlen forderte der Mann die Verkäuferin auf, ihm Geldscheine zu wechseln. Hierbei legte der Unbekannte der Frau immer wieder verschiedene Geldscheine vor. Als der Betrüger das Geschäft verlassen hatte, stellte man nach dem Geldwechsel einen Fehlbetrag fest. Bei dem Täter soll es sich um einen zirka 185 Zentimeter großen Mann mit einer normalen Statur handeln. Er war mit einer Winterjacke und einer dunklen Hose bekleidet. Der Betrüger sprach gebrochen deutsch.

Obwohl die Vorgehensweise nicht neu ist, gelingt es Betrügern immer wieder, mit diesen und ähnlichen Betrugsmaschen zum Erfolg zu kommen. Tipps und Hinweise, wie man die Betrüger schnell erkennen kann, gibt es im unter www.-beratung.de oder bei der nächsten Polizeidienststelle.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5415513

(Rottweil) Trickbetrüger schlägt in Rottweil zu

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)