Steinen-Höllstein: Mutmaßlich Elektroroller am helllichten Tag …

Freiburg (ots) –

LKR LÖ

– Steinen-Höllstein

Am Samstagnachmittag um kurz nach 15:00 Uhr kam es vor einem Lebensmittelgeschäft in der Gewerbestraße in Steinen-Höllstein mutmaßlich zum Diebstahl eines Elektrorollers. Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger schlug mit einem Gegenstand das Schloss des Elektrorollers kaputt und fuhr damit durch die dortige Unterführung in Richtung Steinen davon. Ein Zeuge verständigte die , welche den Flüchtigen nicht mehr feststellen konnte. Dieser wird als männlich, ca. 40 Jahre alt, schlank und mit einem grünen Pullover sowie einer blauen Jogginghose bekleidet beschrieben.

Der Eigentümer des Elektrorollers konnte bislang ebenfalls nicht ausfindig gemacht werden.

Das Polizeirevier Lörrach hat die Ermittlungen zu den Umständen des mutmaßlichen Diebstahls aufgenommen und bittet Zeugen sowie eine möglicherweise geschädigte Person sich unter der Rufnummer 07621 1760 zu melden.

Stand: 18:15 Uhr

FLZ/as (RL/jp)

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5416361

Steinen-Höllstein: Mutmaßlich Elektroroller am helllichten Tag …

Presseportal Blaulicht