(61) Senior landete mit Auto in Apotheke

Fürth (ots) –

In einer Apotheke im Fürther Stadtteil Stadeln ereignet sich am Freitagnachmittag (13.01.2023) ein Verkehrsunfall. Ein 87-jährger Mann war mit seinem Auto in den Verkaufsraum der betroffenen Apotheke gefahren.

Der 87-jährige Autofahrer fuhr um kurz nach 15:00 Uhr mit seinem Mercedes von einem Supermarktparkplatz. Statt in die Theodor-Heuss-Straße einzubiegen, landete der Senior jedoch im Verkaufsraum der gegenüberliegenden Apotheke, nachdem er dort durch die Eingangstür gebrochen war. Eine Angestellte der Apotheke hatte sich noch rechtzeitig aus dem Gefahrenbereich begeben können. Auch der 87-Jährige selbst blieb bei dem Unfall unverletzt.

Sowohl an dem Mercedes als auch am Interieur der Apotheke entstanden massive Beschädigungen. Erste Schätzungen gehen davon aus, dass der Sachschaden rund 100.000 Euro betragen dürfte. Das Unfallfahrzeug konnte in Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Abschleppunternehmen aus der Apotheke gefahren werden.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Verkehrspolizei Fürth. Nach aktueller Sachlage geht die davon aus, dass der Unfall auf einen Fahrfehler des 87-jährigen Mannes zurückzuführen ist.

Erstellt durch: Michael Konrad

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5416638

(61) Senior landete mit Auto in Apotheke

Presseportal Blaulicht