Fußgängerin angefahren – Polizei sucht Unfallzeugen

Walldorf/Melkers (ots) –

Eine 14-jährige Schülerin wurde Montagmorgen gegen 07:45 Uhr auf dem Weg zum Schulbus kurz vor dem Ortseingang Melkers von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Sie lief von Walldorf in Richtung der Bushaltestelle Melkers am rechten Fahrbahnrand und wurde von einem unbekannten Fahrzeug touchiert und erlitt hierbei leichte Verletzungen am Arm. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die verletzte Fußgängerin zu kümmern. Laut Aussage der Geschädigten handelte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen weißen Kleinwagen. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 03693 591-0 entgegengenommen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5417741

Fußgängerin angefahren – Polizei sucht Unfallzeugen

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)