Mit vereinten Kräften für die Hotellerie

Linz (ots) –

incert, hotelkit und Online Birds präsentieren gemeinsam auf der ITB Berlin 2023 Lösungen zur digitalen Transformation in der Tourismusbranche.

Am 7. März 2023 startet die ITB Berlin – nach 4 Jahren Pause endlich wieder live vor Ort. Die führende Branchenmesse bietet einen der wichtigsten Treffpunkte weltweit für Fachleute, Unternehmen und Dienstleister der Reiseindustrie. Als Hotspot für den Wissenstransfer und persönlichen Austausch bietet die ITB Berlin einen mehrwertschaffenden Rahmen, um aktuelle Innovationen zu präsentieren und sich über neueste Trends zu informieren.

Dieses Jahr mit einem gemeinsamen Stand vertreten sind incert, hotelkit und Online Birds. Gemeinsam vereinen die drei Marktführer entscheidendes Know-how für effektives Online-, eCommerce- und Loyalty-Systeme sowie zur Optimierung hotelinterner Prozesse. Mit ihrem Bewusstsein für den Wandel in Krisenzeiten und ihrer Erfahrung in den Bereichen Digitalisierung und Systemautomatisierung zeigen die drei Unternehmen zukunftweisende Lösungen für die Branchenentwicklung der kommenden Jahre auf.

Die Online-Marketing-Experten von ONLINE BIRDS unterstützen Hotels im Ausbau der Customer Journey für mehr Sichtbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit.

Philipp Ingenillem, Gesellschafter bei Online Birds, freut sich auf tolle gemeinsame Momente auf der ITB Berlin.

„Die ITB Berlin 2023 ist nicht nur die erste nach der Krise, sondern auch für Online Birds die erste, an der wir mit einem Stand vertreten sind. Hier hat uns die Möglichkeit des gemeinsamen Auftritts mit hotelkit und incert gereizt. Beide Unternehmen sind Marktführer in Ihren Disziplinen – beide ergänzen unser Tun zu einer ganzheitlichen digitalen Customer Journey.“

Der Spezialanbieter und Softwareentwickler INCERT bietet durch eCommerce- und Loyalty-Systeme digitale Lösungen für Vertrieb, Marketing und Gästebindung.

Günther Praher, CEO bei incert, sieht in der Kooperation die Chance, durch die Bündelung von Kompetenzen wirksame Antworten auf die Herausforderungen in der Hotelindustrie in Krisenzeiten zu finden.

„Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem man auf Prozessoptimierung, automatisierte Systeme und erhöhte Reichweite setzen sollte. Wir sind auf der diesjährigen ITB vertreten, um gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern die perfekte Symbiose aus der Vereinfachung interner Prozesse, qualifiziertem Onlinemarketing sowie dem digitalen Vertrieb von Gutscheinen, Produkten und Tickets aufzuzeigen. So lassen sich auch in herausfordernden Zeiten zusätzliche Umsatzquellen generieren.”

Die Hotel Operations Plattform HOTELKIT optimiert die hotelinterne Kommunikation und Zusammenarbeit für effiziente Prozesse und einen optimalen Einsatz von Ressourcen.

Marius Donhauser, CEO bei hotelkit, sieht in der großen Bedarf an digitalen Tools die es Teams ermöglichen sich wieder auf ihr Kerngeschäft zu fokussieren.

“Es freut uns, 2023 bereits zum sechsten Mal bei der ITB vertreten zu sein. Diesmal gemeinsam mit zwei starken Partnern für die Hotellerie: incert und Online Birds. Gemeinsam schaffen wir es mit diesen drei Lösungen eine große Bandbreite abzudecken und sowohl den internen Arbeitsalltag zu vereinfachen, als auch das Gästeerlebnis zu maximieren. Wir freuen uns auf viele neue Impulse und den persönlichen Austausch!”

Unter dem Motto „Mit vereinten Kräften für die Hotellerie“ laden die drei Unternehmen in Halle 7.1c Stand 107 zum gemeinsamen Dialog ein, stellen ihr Angebot vor und zeigen die Bedeutung von Kooperationen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Branche auf.

Kontakt:

Newsroom: INCERT eTourismus GmbH & Co KG
Pressekontakt:
Leonfeldnerstrasse 328
A-4040 Linz
Tel: +43 (0) 732 890018
beratung@incert.at
www.incert.at

Quellenangaben

Textquelle: INCERT eTourismus GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/128189/5418026

Mit vereinten Kräften für die Hotellerie

Presseportal