Schlaflos in Buttstädt

Landkreis Sömmerda (ots) –

Einem Dieb stehen wohl zahlreiche schlaflose Nächte bevor. Gestern Morgen stellten Angestellte eines Supermarktes in Buttstädt einen Einbruch fest. Eine unbekannte Person hatte über das Wochenende eine Tür aufgebrochen und sich aus einem Lagerraum bedient. Dabei hatte es der Dieb weder auf Zigaretten, noch auf Hochprozentiges abgesehen. Dem Täter stand der Sinn nach Koffein. Er stahl mehrere Kartons Kaffee sowie Cola im Wert von mehreren hundert Euro. Der Einbruch kommt dem Geschäft teuer zu stehen. Der verursachte Sachschaden an der Tür beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5418009

Schlaflos in Buttstädt

Presseportal Blaulicht