Berichte: Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) soll neuer Bundesverteidigungsminister werden. Das berichten das Portal “The Pioneer”, der “Spiegel” und die ARD unabhängig voneinander.

Die offizielle Verkündung soll demnach am Dienstagmittag stattfinden. Pistorius würde damit auf die am Montag zurückgetretene Christine Lambrecht (SPD) folgen. In den vergangenen Tagen hatte es bereits viele Spekulationen über die Nachfolgelösung gegeben, wobei auch zahlreiche Namen genannt wurden. Pistorius war allerdings nicht darunter.

Der SPD-Politiker ist seit 2013 Innenminister von Niedersachsen.


Foto: Boris Pistorius, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Berichte: Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur (Alle anzeigen)
×