Fokus auf mentales Wohlbefinden hebt Boehringer Ingelheim als Global …

Ingelheim (ots) –

ist weltweit einer der 15 besten Arbeitgeber

– Herausragende Arbeitgeberleistungen in den Bereichen Wohlbefinden, Arbeitsumfeld sowie Vergütung und Wertschätzung der Mitarbeitenden

– Auszeichnung in Deutschland und 28 weiteren Ländern sowie Zertifizierungen in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und – auf Platz eins – in Lateinamerika

Das Top Employers Institute zeichnet Boehringer Ingelheim zum dritten Mal in Folge als “Global Top Employer” aus. Das forschende Pharmaunternehmen gehört damit zu den 15 besten Arbeitgebern der Welt. Die Zertifizierung bildet unter anderem das Engagement des Unternehmens hinsichtlich der psychischen seiner Mitarbeitenden ab.

Boehringer Ingelheim zeichnet sich insbesondere durch seine Arbeitgeberleistungen in den Bereichen “Wohlbefinden”, “Arbeitsumfeld” und “Vergütung & Wertschätzung” aus. Die Ergebnisse spiegeln den ganzheitlichen Ansatz des Unternehmens in Bezug auf die Gesundheitsvorsorge und das Wohlbefinden der Belegschaft wider. Dabei werden Konzepte der körperlichen, sozialen und mentalen Gesundheit sowie der finanziellen Absicherung integriert. Durch spezielle Programme und Angebote erhalten die Mitarbeitenden Unterstützung, die für sie und ihre Familien relevant ist. Dazu gehören ein Arbeitsumfeld mit körperlicher und emotionaler Sicherheit, eine integrative Art der Zusammenarbeit, die ein Zugehörigkeitsgefühl schafft und Initiativen zur Sensibilisierung für die psychische Gesundheit sowie Führungskräftetrainings und interne psychologische Beratungsstellen. Die Betonung einer guten Work-Life-Balance, Möglichkeiten für Freiwilligenarbeit sowie wettbewerbsfähige Bezahlung und Sozialleistungen komplementieren das Angebot des Pharmaunternehmens.

“Mitarbeitende als Individuen fördern”

“Der Mensch steht im Mittelpunkt aller Aktivitäten unseres Unternehmens. Diese starke menschliche Komponente unserer Firmenkultur bedeutet, dass wir unsere Mitarbeitenden nicht nur fachlich, sondern auch als Individuen fördern. Die Auszeichnung Global Top Employers würdigt dies”, sagt Christjan Knudsen, Leiter Human Resources Deutschland bei Boehringer Ingelheim. “Indem wir die psychische Gesundheit unserer Mitarbeitenden in den Vordergrund stellen, wollen wir sicherstellen, dass sich unsere Kollegen befähigt fühlen, um Hilfe zu bitten und sich gegenseitig zu unterstützen.”

Psychische Gesundheit erforschen

Während die Fürsorge für die körperliche Gesundheit in der Gesellschaft gut etabliert ist, wird der Pflege der psychischen Gesundheit immer noch deutlich weniger Aufmerksamkeit geschenkt. Psychische Störungen betreffen einen von acht Menschen weltweit und können dabei die Beziehungen zu Familie und Freunden, sowie die Fähigkeit, an der Gemeinschaft teilzunehmen, stark beeinträchtigen. In Deutschland gelten psychische Erkrankungen als zweithäufigste Ursache für krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit. Boehringer Ingelheim ist als Arbeitgeber und darüber hinaus bestrebt, dem Stigma entgegenzuarbeiten, welches Menschen mit psychischen Erkrankungen häufig erfahren. Das forschungsorientierte engagiert sich seit langem im Bereich der psychischen Gesundheit und untersucht gezielte Ansätze zur Behandlung der zugrunde liegenden Hirnbiologie.

Boehringer Ingelheim gehört seit neun Jahren zu den Top-Arbeitgebern in mehreren Ländern und Regionen. In diesem Jahr erhält Boehringer Ingelheim die Auszeichnung “Top Employer” in Deutschland und 28 weiteren Ländern sowie weitere Zertifizierungen in den Regionen Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und – auf Platz eins – in Lateinamerika.

Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim arbeitet an bahnbrechenden Therapien, die das Leben heutiger und zukünftiger Generationen verändern. Als führendes forschungsgetriebenes biopharmazeutisches Unternehmen schafft das Unternehmen Werte durch Innovationen in Bereichen mit hohem ungedeckten medizinischen Bedarf. Seit seiner Gründung im Jahr 1885 ist Boehringer Ingelheim in Familienbesitz und verfolgt eine langfristige Perspektive. Mehr als 52.000 Mitarbeitende bedienen über 130 Märkte in den drei Geschäftsbereichen Humanpharma, Tiergesundheit und Biopharmazeutische Auftragsproduktion.

Erfahren Sie mehr unter www.boehringer-ingelheim.de (http://www.boehringer-ingelheim.de)

Top Employers Institute

Das Top Employers Institute ist der weltweit führende Anbieter für die Zertifizierung von herausragenden Mitarbeiterbedingungen. Das Zertifizierungsprogramm ermöglicht es Unternehmen ihre Mitarbeiterbedingungen zu bewerten und zu verbessern. Das vor über 30 Jahren gegründete Top Employers Institute hat in diesem Jahr über 2 053 Top Employer in 121 Ländern und Regionen identifiziert und ausgezeichnet. Zusammen haben diese zertifizierten Top Employer einen positiven Einfluss auf das Leben von 9,5 Millionen Mitarbeitern weltweit. Weitere Informationen unter www.top-employers.com/de (http://www.top-employers.com/de)

Kontakt:

Newsroom: Boehringer Ingelheim
Pressekontakt: Boehringer Ingelheim
Corporate Communications
Eva Freitag
55216 Ingelheim
Telefon: 06132 – 77 95164
E-Mail: press@boehringer-ingelheim.com

Quellenangaben

Textquelle: Boehringer Ingelheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6631/5418266

Fokus auf mentales Wohlbefinden hebt Boehringer Ingelheim als Global …

Presseportal