Gegen Mauer gefahren

Weimar (ots) –

Im Verlauf des gestrigen Tages kam es vermutlich zu einem Unfall in der

Südstadt. Gegenwärtig wird davon ausgegangen, dass der Fahrer eines

unbekannten Pkw gegen den Steinsockel einer Grundstückseinfassung

gefahren ist und diese dabei beschädigte wurde. Hinweise zum Verursacher gibt es nicht. Zeugen, die den Unfall im Bereich Hermann-Löns-Straße / Max-Lierbermann-Straße im Tagesverlauf mitbekommen haben, werden gebeten sich bei der PI Weimar zu melden. Tel. 03643/882-0 oder pi.weimar@.thueringen.de.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5418488

Gegen Mauer gefahren

Presseportal Blaulicht