Arnold Investments vermittelt Aktienmehrheit der FAKT AG

Berlin (ots) –

Der internationale Investmentmakler Arnold Investments mit seiner Niederlassung in Berlin, vermittelte die Übernahme der Aktienmehrheit der FAKT AG durch die Semper F. UG.

„Nach unserer gemeinsamen Analyse besitzt das Liegenschaftsportfolio der FAKT AG, das in eine der größten Metropolregionen Europas eingebunden ist, ein außergewöhnliches Potenzial. Dieses gilt es nun gemeinsam zu heben“, erklärt Jochen Maurer, Country Manager bei Arnold Investments.

Der Faktor Zeit ist hierfür kritisch, da sich die FAKT AG in vorläufiger Insolvenz befindet. Erste Gespräche mit Darlehensgebern sind durchaus positiv verlaufen, und die Geschäftsführung der Semper F. sieht Chancen, die Dinge zum Positiven zu wenden.

Hintergrundinformationen:

Arnold – im Ausland als Arnold Investments tätig – ist ein multinationales Brokerhaus, das auf die Vermittlung von Immobilieninvestments in zehn europäischen Märkten spezialisiert ist. Das mit Hauptsitz in Wien wurde 2009 von Markus Arnold gegründet und zählt heute zu einem der führenden Immobilieninvestment-Maklerunternehmen Europas. Das Unternehmen verfügt über ein breit gefächertes Immobilienportfolio an Zinshäusern, Fachmärkten, Einkaufszentren, Bürohäusern, Hotels und Grundstücken in Europa.

www.arnold.investments

Weitere Informationen zu den Immobilieninvestmentmärkten der Europäischen Union:

www.arnold.investments/de/market

Weitere Informationen www.arnold.investments (https://www.arnold.investments/de/)

Kontakt:

Newsroom: Akonsult KG
Pressekontakt: Akonsult PR
Kristin Allwinger
+43-660-3737-118
office@akonsult.at

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/158905/5419220

Arnold Investments vermittelt Aktienmehrheit der FAKT AG

Presseportal