Karlsruhe – Wohnungseinbrecher im Stadtgebiet

Karlsruhe (ots) –

Einen Wohnungseinbruch sowie zwei weitere Einbruchversuche stellte die zwischen Montag und Dienstag im Karlsruher Stadtgebiet fest.

Nach bisherigem Kenntnisstand verschafften sich unbekannte Täter am Dienstagmorgen gewaltsam Zutritt in ein Wohnhaus in der Rüppurrer Hegaustraße. Die Eindringlinge schlugen das Terrassenfenster ein, um ins Innere zu gelangen. Auf ihrer Suche nach Wertgegenständen durchwühlten sie das Mobiliar und nahmen zahlreiche Schmuckstücke an sich. Über die genaue Höhe des entstandenen Diebstahl- und Sachschadens kann noch keine Angabe gemacht werden.

Zwei Einbruchversuche verübten Unbekannte zwischen Montag- und Dienstagmorgen in der Jenaer Straße in Hagsfeld sowie in der Nuitstraße in Mühlburg. Die Einbrecher versuchten vergeblich, die Hauseingangstüren der beiden Mehrfamilienhäuser gewaltsam zu öffnen. Auch hier lassen sich die entstandenen Sachschäden noch nicht abschließend beziffern.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0721 666-5555 an den Kriminaldauerdienst zu wenden.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: pressestelle.ka@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5419373

Karlsruhe – Wohnungseinbrecher im Stadtgebiet

Presseportal Blaulicht