Fahndungserfolg bei Verkehrskontrolle eines Radfahrers

Mühlhausen (ots) –

Eine Verkehrskontrolle musste am Dienstagabend ein polizeibekannter 36-Jähriger über sich ergehen lassen. Hierbei stellten die Beamten der Polizeiinspektion Unstrut-Hainich fest, dass das Fahrrad des Mannes in Fahndung stand. Folglich wurde das Rad sichergestellt. Der Mann muss sich nun im eingeleiteten Strafverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei verantworten.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5419429

Fahndungserfolg bei Verkehrskontrolle eines Radfahrers

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)