Ermittlungen zu versuchten Einbruch

Gera (ots) –

Gera: Gewaltsam versuchten sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Supermarkt in der Stadtrodaer Straße zu verschaffen, so dass nunmehr die Geraer ermittelt. Scheinbar am 14.01.2023, zwischen 22:06 Uhr und 22:16 Uhr avisierten die Einbrecher ihr Vorhaben, scheiterten letztlich jedoch an der Tür und zogen ohne Beutegut von Dannen. Die Kripo in Gera hat die Ermittlungen übernommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 0365 / 8234-1465 entgegen. (RK)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5419431

Ermittlungen zu versuchten Einbruch

Presseportal Blaulicht