Mannheim: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 16-Jährigen

Mannheim (ots) –

Die fahndet mit Lichtbild nach der 16-jährigen Maryna S., die nicht mehr an ihre Wohnanschrift in der Mannheimer Neckarstadt zurückgekehrt ist. Ein letztmaliger persönlicher Kontakt bestand mit einem Familienangehörigen am 05.01.2023. Letztmaliger digitaler Kontakt via Messenger bestand noch am vergangenen Wochenende.

Es wird vermutet, dass sich Maryna weiterhin im Mannheimer Stadtgebiet aufhält. Bisherige Fahndungsmaßnahmen führten jedoch nicht zu ihrem Auffinden.

Ein Lichtbild der Vermissten finden Sie hier:

https://fahndung.polizei-.de/tracing/mannheim-vermisstenfahndung/

Die 16-Jährige kann wie folgt beschrieben werden:

1,74 groß, schlank, blaue Augen, Haare vermutlich etwas dunkler (schwarz) gefärbt als auf dem Bild.

Wer hat Maryna gesehen oder aus anderen Gründen Hinweise auf ihren Aufenthaltsort?

Hinweise bitte telefonisch an den Kriminaldauerdienst unter der 0621/174-4444.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Anneliese Baas
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5419738

Mannheim: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 16-Jährigen

Presseportal Blaulicht