Diebstahl von Holz

Freiburg (ots) –

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Titisee-Neustadt;]

Im Laufe des vergangenen Samstages, 14.01.23, entwendeten bislang unbekannte Personen, 1,5 Ster Brennholz aus einem Privatwald im Bereich Saiger Straße, kurz vor dem Hochfirstturm.

Hierdurch entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Vorfalls sich unter der Telefonnummer 07651 9336-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5420670

Diebstahl von Holz

Presseportal Blaulicht