Bei Verkehrskontrolle aufgeflogen

Jena (ots) –

Mittwochabend führten Beamte des Inspektionsdienstes eine Verkehrskontrolle, zur Überwachung der verkehrsrechtlichen Vorschriften, auf der Stadtrodaer Straße durch. Neben verkehrsdidaktischen Gesprächen sowie Verwarnungen, teils mit Bußgeld belegt, wurde auch ein 57-jähriger Fahrer eines Pkw Opel kontrolliert. Auf Nachfrage zur Aushändigung des Führerscheins konnte der diesen zwar vorweisen, jedoch ist der Erfurter nicht im Besitz der notwendigen Führerscheinklasse gewesen. Somit durfte er sein Fahrzeug abstellen und musste, mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrererlaubnis im Gepäck abgeholt werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5420707

Bei Verkehrskontrolle aufgeflogen

Presseportal Blaulicht