Trunkenheitsfahrt

Apolda (ots) –

Gestern, gegen 21:35 Uhr kontrollierten Beamten der Polizeiinspektion Apolda einen 43-jährigen PKW-Fahrer aufgrund seiner recht auffälligen Fahrweise. Im Rahmen einer Fahrtüchtigkeitsprüfung wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,01 Promille. Der 43-Jährige musste sein Auto stehen lassen und durfte die Beamten zur Aufnahme einer Anzeige auf die Dienstelle begleiten.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5421361

Trunkenheitsfahrt

Presseportal Blaulicht